21.03.2021, 04:32 Uhr AUS: Starke Überschwemmungen

1 min Lesezeit 21.03.2021, 04:32 Uhr

Wegen heftiger Regenfälle an der australischen Ostküste mussten die Behörden in Sydney in der Nacht auf Sonntag tausende Menschen aus Sicherheitsgründen evakuieren. Der örtliche Rettungsdienst meldete rund 600 Notrufe. 60 davon stammten von Menschen, die aus den Fluten gerettet werden mussten. Laut Gladys Berejiklian, der Regierungschefin von New South Wales, gab es solch extremes Wetter in der Region seit 25 Jahren nicht mehr. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.