31.01.2020, 11:17 Uhr AUS: Notstand in Canberra ausgerufen

1 min Lesezeit 31.01.2020, 11:17 Uhr

Im Osten Australiens sind die Buschbrände wieder aufgeflammt. Sie bedrohen nun die Hauptstadt Australiens, Canberra. Die Behörden dort haben den Notstand verhängt. Die Bewohner und Bewohnerinnen der südlichen Vorstädte Canberras wurden aufgefordert, sich für eine Evakuierung bereit zu halten. Die Brände dort könnten ausser Kontrolle geraten. Für das Wochenende erwarten die Wetterdienste Temperaturen von über 40 Grad Celsius. Canberra hat dieses Jahr schon einiges hinter sich: Hitze, dicke Luft, ein Hagelunwetter und einen lahmgelegten Flugverkehr. Nun rückt das «Orroral-Valley-Feuer» gefährlich näher. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.