12.04.2021, 08:19 Uhr AUS: Landsleute dürfen nicht heimreisen

1 min Lesezeit 12.04.2021, 08:19 Uhr

In Australien herrscht nach einem Jahr Corona-Pandemie fast Normalzustand. Die Restaurants sind zum grossen Teil offen, es gibt fast keine Maskenpflicht und es finden wieder Feste statt. Grund dafür sind laut Fachleuten die geschlossenen Landesgrenzen und die strikte Kontaktverfolgung. «Die Leute nehmen das sehr ernst», sagt SRF-Australien-Korrespondent Urs Wälterlin. «Niemand hier sieht das als Einschränkung der persönlichen Freiheit, sondern als notwendiges Übel.» Die strengen Regeln in Australien haben jedoch eine Kehrseite: Es warten rund 40’000 australische Bürgerinnen und Bürger im Ausland darauf in ihr Heimatland zurückkehren zu dürfen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.