Auffahrts-Ausflügler ins Tessin brauchten Geduld auf der A2
  • News
  • Update
Das Tessin ist über Auffahrt ein begehrtes Reiseziel, wie ein Blick auf die Strasse zeigt. (Screenshot Webcam)

Stau vor dem Gotthardtunnel Auffahrts-Ausflügler ins Tessin brauchten Geduld auf der A2

1 min Lesezeit 13.05.2021, 10:17 Uhr

Nachdem es bereits am Mittwoch vor dem Gotthardtunnel staute, benötigten Autofahrer auch am Auffahrtsdonnertag mehr Zeit, um in die Schweizer Sonnenstube zu kommen. Zwischenzeitlich betrug die Wartezeit fast zwei Stunden.

Das verlängerte Wochenende ist in der Deutschschweiz vielerorts grau und wechselhaft angebrochen. Auch wenn im Tessin ebenfalls wettermässig durchzogene Tage erwartet werden, ist es zumindest einige Grade wärmer. Entsprechend zieht es viele Ausflügler in den Süden.

Das spürte man auf der Strasse: Am Donnerstagvormittag betrug der Stau vor dem Gotthard laut TCS bereits rund sechs Kilometer. Nach dem Mittag wuchs er auf zehn Kilometer an, bevor sich die Situation am Nachmittag wieder verbesserte. Wer auf der A2 Richtung Tessin unterwegs ist, brauchte zwischenzeitlich jedoch rund 1 Stunde und 50 Minuten länger.

Damit näherte sich die Kolonne dem Zustand vom Vortag: Da viele bereits am Tag vor Auffahrt anreisten, betrug der Zeitverlust am späteren Mittwochnachmittag bereits bis zu zwei Stunden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.