Auch in Zug: Pannen bei Kartenzahlungen
  • News
Eine Panne verunmöglichte Kartenzahlungen. (Bild: Adobe Stock)

Störung bei einem Internetprovider Auch in Zug: Pannen bei Kartenzahlungen

1 min Lesezeit 12.12.2020, 15:12 Uhr

Am Samstag kam es vielerorts zu Problemen bei Kartenzahlungen. Die Ursache dafür ist mittlerweile geklärt.

Zug, Luzern und diversen weiteren Orten kam es im Verlauf des Samstags zu Problemen bei bargeldlosen Zahlungstransaktionen. Das Bezahlen mit Karte war demnach zeitweise nicht mehr möglich.

Six Payment Services, ein in Zürich ansässiger Bezahlservice, bestätigt auf Anfrage von zentralplus, dass es zu einer grösseren Panne gekommen ist: «Eine Störung bei einem Internetprovider hatte leider zur Folge, dass heute Mittag ein Teil der Zahlungstransaktionen vorübergehend nicht korrekt abgewickelt werden konnte.»

Im Verlauf des Nachmittags sei das Problem behoben worden. «Mittlerweile laufen alle Services wieder problemlos», schreiben Six Payment Services in einer Nachricht.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.