15.12.2020, 06:35 Uhr Auch die Spitex schlägt Alarm

1 min Lesezeit 15.12.2020, 06:35 Uhr

Die Corona-Fallzahlen gehen nicht zurück, Spitäler sind am Anschlag. Und nun schlägt auch die Spitex Alarm. In den meisten Kantonen sei die Spitex überlastet, sagt Marianne Pfister vom Verband Spitex Schweiz auf Radio SRF. Der Verband fordert deshalb am Dienstag in einem Appell Bund und Kantone auf, griffige Massnahmen zu ergreifen. Ansonsten könne die Spitex auch die Spitäler nicht mehr unterstützen. Bereits jetzt werden laut Pfister teils Mitarbeitende aus der Quarantäne geholt. Sie müssen also trotz einer möglichen Infektion mit dem Virus arbeiten gehen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.