News aus der Region
Auch die Luzerner Stadtbibliothek streamt jetzt Filme und Serien
  • Aktuell
Na, was Lesenswertes gefunden? (Bild: Stadt Luzern)

Ausbau des Angebots im Netz Auch die Luzerner Stadtbibliothek streamt jetzt Filme und Serien

1 min Lesezeit 10.12.2019, 11:19 Uhr

Ein Onlineportal zum Filme und Serien streamen, je ein neuer Facebook- und Instagram-Kanal sowie die Einführung der Selbstausleihe: Die Stadtbibliothek zieht mit der Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB) gleich.

Die Stadtbibliothek Luzern mit ihren 70’000 Medien verzeichnete in diesem Jahr 470’000 Ausleihen. Sie wurde laut einer Mitteilung der Stadt täglich von rund 600 Personen besucht und veranstaltete rund 250 Events.

Diese beinhalten etwa Grossanlässe wie den Vorlese- und Reparaturtag, Lesungen oder Kurzkurse für Erwachsene sowie ein «vielfältiges und stark ausgebautes Angebot für Kinder».

Neu betreibt die Bibliothek auch Social-Media-Kanäle auf Facebook und Instagram. Diese ergänzen bisherige Kommunikationsmittel wie Webseite oder Newsletter. Facebook werde vor allem für Informationen zu neuen Serviceleistungen oder Veranstaltungen genutzt.

Bibliotheken-Netflix mit 2000 Filmen und Serien

Auf Instagram postet die Stadtbibliothek unter anderem Bilder von den Veranstaltungen und Aktivitäten der Bibliothek.

Ebenfalls neu ist der «Filmfriend»-Service des Bibliothekverbandes Region Luzern, zu dem die Stadtbibliothek gehört (zentralplus berichtete). Aktuell können Besitzer des Bibliothekausweises über 2000 Filme und Serien gratis und unlimitiert streamen und auf dem PC oder Laptop anschauen. Für Smartphones und Tablets gibts die App «filmfriend schweiz». Wöchentlich kommen zirka 20 neue Titel dazu.

Zufall oder nicht: Am Mittwoch öffnet die renovierte ZHB ihre Tore für die Öffentlichkeit.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF