15.03.2021, 06:25 Uhr Auch Billie Eilish mit Auszeichnung

1 min Lesezeit 15.03.2021, 06:25 Uhr

Bei den 63. Grammy Awards gewann die Sängerin Billie Eilish mit «Everything I Wanted» die Auszeichnung Aufnahme des Jahres, zum zweiten Mal in Folge. Die US-Rapperin Megan Thee Stallion wurde als beste neue Künstlerin aus-gezeichnet. Die 63. Verleihung der Grammys hätte ursprünglich bereits Ende Januar stattfinden sollen, war wegen der zugespitzten Corona-Lage in Los Angeles dann aber in den März geschoben worden. Über die Preisträgerinnen und Preis-träger in den mehr als 80 Kategorien entscheiden rund 13’000 Mitglieder der Recording Academy. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.