08.01.2021, 06:44 Uhr Auch Bildungsministerin tritt zurück

1 min Lesezeit 08.01.2021, 06:44 Uhr

Wegen des Angriffs auf das US-Kapitol durch Anhänger von Präsident Donald Trump ist ein zweites Mitglied seines Kabinetts zurückgetreten. Bildungsministerin Betsy DeVos teilte in einem Schreiben an Trump mit, sie werde ihr Amt niederlegen. Der Brief liegt mehreren US-Medien vor. Es sei nicht zu verkennen, welche Auswirkungen Trumps Rhetorik auf die Situation gehabt habe. Das sei der Wendepunkt für sie. Zuvor hatte Verkehrsministerin Elaine Chao angekündigt, sie werde ihr Amt aufgeben. Nach dem Sturm aufs Kapitol trat bereits Trumps früherer Stabschef Mick Mulvaney aus Protest vom Posten des Nordirland-Beauftragten zurück. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.