30.10.2020, 13:32 Uhr Arosa Humorfestival abgesagt

1 min Lesezeit 30.10.2020, 13:32 Uhr

Das 29. Arosa Humorfestival ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. „Die Entscheidung des Bundes bezüglich des Verbotes von Grossanlässen lässt uns leider keine andere Wahl“, wird Pascal Jenny, Kurdirektor von Arosa Tourismus, in einer Medienmitteilung der Veranstalter zitiert. Vom 3. bis 13. Dezember wird das „Arosa Humorfestival Digital“ virtuell durchgeführt, mit täglichen Ausschnitten aus den „Best of“-Sendungen der letzten 28 Jahre. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.