08.02.2021, 09:30 Uhr Arbeitslosenquote im Januar bei 3,7%

1 min Lesezeit 08.02.2021, 09:30 Uhr

Ende Januar 2021 waren in der Schweiz 169’753 Personen als arbeitslos gemeldet, 6208 Arbeitslose mehr als im Dezember. Laut dem Staatssekretariat für Wirtschaft Seco stieg die Arbeitslosenquote von 3,5 auf 3,7 Prozent. Den Einfluss von Corona auf den Arbeitsmarkt zeigt der Vergleich mit Januar 2020. Heute sind 48’753 Arbeitslose mehr gemeldet (+40,3%). Leicht gestiegen ist auch die Zahl der gemeldeten offenen Stellen. Im November 2020 waren 296’592 Personen von Kurzarbeit betroffen, 77’204 Personen mehr (+35,2%) als im Vormonat. Die Anzahl der betroffenen Betriebe erhöhte sich um 11’458 Einheiten (+50,1%) auf 34’311. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.