22.12.2020, 19:33 Uhr Appell an Gäste aus GB und Südafrika

1 min Lesezeit 22.12.2020, 19:33 Uhr

«Verlassen sie ihre Unterkunft nicht und vermeiden sie alle Kontakte», mit diesem Appell richtet sich der Bund an Reisende aus Grossbritannien und Südafrika. Das Bundesamt für Gesundheit BAG ruft in einer Mitteilung dringend dazu auf, die am Montag erlassenen Quarantäne-Vorschriften einzuhalten. Wer die Regelung nicht befolgt, könne mit einer Busse von bis zu 10’000 Franken bestraft werden, schreibt das BAG. Wegen des mutierten Coronavirus müssen alle, die seit dem 14. Dezember aus Grossbritannien und Südafrika in die Schweiz gereist sind, rückwirkend für 10 Tage in Quarantäne. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.