Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Ansturm auf Hochbegabten-Ateliers
  • Aktuell
Hochbegabte können in Luzern neu zum Beispiel ein Chinesisch-Atelier besuchen. (Bild: zvg)

Kinder kommen auf die Warteliste Ansturm auf Hochbegabten-Ateliers

1 min Lesezeit 18.07.2019, 06:55 Uhr

Die Luzerner Dienststelle Volksschulbildung rechnete mit 50 bis 60 Anmeldungen für die neuen Atliers für Hochbegabte. Nun hat sich mehr als das Dreifache an Kindern angemeldet.

Wenn das mal kein gutes Zeichen ist: Bei der Dienststelle Volksschulbildung sind für die Ateliers für Hochbegabte viel mehr Anmeldungen eingegangen als erwartet. Mit dem kommenden Schuljahr 2019/20 wird in Luzern und Sursee das neue Angebot in Angriff genommen, um Kinder mit einem Intelligenz ab etwa 130 zu fördern.

Der Leiter der Dienststelle Volksschulbildung Charles Vincent sagt gegenüber der «Luzerner Zeitung», man habe mit 50 bis 60 Anmeldungen gerechnet – nun sind es deren 195, 60 Prozent davon Jungs. Momentan sind zwölf Ateliers gesichert, vier in Sursee und acht in Luzern. Nach den Herbstferien sollen zwei bis drei weitere dazukommen. Rund 55 Kinder kommen laut Vincent vorerst auf eine Warteliste.

Unterstütze Zentralplus

Weitere Ateliers möglich

Themen in den Ateliers sind Robotik, Chinesisch, Denksport, Programmieren, Tüftelwerk, Zeichnen, Philosophieren und Kunst. Einen bis zwei Nachmittage werden die Kinder die Ateliers besuchen.

Laut Vincent sollen die Ateliers zu einem dauerhaften Angebot werden. Vorerst sind sie für vier Jahre gesichert und werden dann einer Prüfung unterzogen. Die Kinder stammen aus dem gesamten Kanton. Dass man später auch an anderen Luzerner Orten solche Ateliers anbietet, sei möglich.

Momentan sind laut Vincent vom Kanton gut 100’000 Franken für die Ateliers budgetiert. Zusätzliche Kosten werden über Dritte finanziert. Für die Eltern werden pro Semester 50 Franken fällig.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare