07.08.2019, 10:08 Uhr Anschlag in Afghanistan: 95 Verletzte

1 min Lesezeit 07.08.2019, 10:08 Uhr

Bei einem Autobombenanschlag in Afghanistan sind mindestens 95 Menschen verletzt worden. Nach Angaben des Innenministeriums explodierte das Auto vor einer Polizeistation in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Bei den Verletzten handle es sich überwiegend um Zivilisten, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu der Tat. Vertreter der Taliban und der USA sprechen seit einem Jahr über eine politische Beilegung des Konflikts. Aktuell läuft in Katar die achte Verhandlungsrunde. In den vergangenen Tagen hatten sich beide Seiten optimistisch gezeigt, bald zu einer Einigung zu kommen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.