23.08.2019, 19:23 Uhr Anschlag auf Familie: Israelin stirbt

1 min Lesezeit 23.08.2019, 19:23 Uhr

Bei einer Bombenexplosion im Westjordanland ist nach Berichten der israelischen Armee ein 17-jähriges israelisches Mädchen getötet worden. Ihr Vater und ihr Bruder seien durch die palästinensische Bombe schwer verletzt worden, heisst es weiter. Die Familie sei auf einem Wanderausflug gewesen. Das israelische Militär errichtete Strassensperren. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kondolierte der Familie und erklärte, Sicherheitskräfte befänden sich auf der Suche nach den Tätern. Auch Israels Staatspräsident Reuven Rivlin reagierte schockiert und traurig auf den Tod der jungen Frau, wie es in einer Stellungnahme hiess. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.