04.10.2020, 11:49 Uhr Anhörungen im Fall Salvini festgelegt

1 min Lesezeit 04.10.2020, 11:49 Uhr

Bei der Anhörung zu einem Prozess gegen den italienischen Oppositionsführer Matteo Salvini soll im November Regierungschef Giuseppe Conte aussagen. Das entschied ein Gericht in Catania beim ersten Prüfungstermin im Verfahren wegen der Anti-Flüchtlingspolitik Salvinis in dessen Zeit als Innenminister. Conte werde für den 20. November vorgeladen, meldeten Nachrichtenagenturen am Samstag. Das Gericht entschied zudem, am 4. Dezember zu tagen. Ausser Conte sollten bei den Sitzungen Aussenminister Luigi Di Maio, Salvinis Nachfolgerin im Innenressort, Luciana Lamorgese und andere Politiker aussagen. Medien werteten das am Sonntag als grossen Erfolg für Lega-Chef Salvini. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.