12.08.2019, 10:47 Uhr Andreas Gabalier im Spital

1 min Lesezeit 12.08.2019, 10:47 Uhr

Der österreichische Sänger Andreas Gabalier liegt nach eigenen Angaben mit einer Lebensmittelvergiftung im Spital. «Ich liege seit drei Tagen komplett flach.» Dies erklärte der 34-jährige Volksmusiker am Sonntag per Facebook in einem Live-Video, in dem er in einem Spitalbett zu sehen ist. Er erhalte derzeit Infusionen, weil sein Darm keine Flüssigkeit mehr aufnehmen könne. Wegen der Erkrankung sind zwei Konzerte des Sängers in Gefahr.Es gehe ihm gerade gar nicht gut, sagte Gabalier weiter. Er hoffe aber auf Besserung, damit seine Konzerte am Mittwoch in Huttwil BE und sein Auftritt am Samstag in Kitzbühel in Österreich wie geplant stattfinden können. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF