27.12.2020, 13:57 Uhr Andrang in Österreichs Skigebieten

1 min Lesezeit 27.12.2020, 13:57 Uhr

Trotz strengeren Corona-Massnahmen wird auch in Österreich seit dem 24. Dezember wieder Ski gefahren, was am Wochenende zu grossem Andrang geführt hat. So gross, dass einige Skigebiete den Zutritt wieder sperren mussten, da die Abstandsregeln nicht mehr hätten gewährleistet werden können, wie es hiess – so zum Beispiel auf den Rodelpisten in Semmering in Niederösterreich. In Österreich sind viele Skigebiete geöffnet, allerdings praktisch nur für Einwohnerinnen und Einwohner. Für Anreisende aus dem Ausland gilt eine zehntägige Quarantänepflicht. Auch muss in Gondeln oder beim Anstehen eine besonders wirksame Maske getragen werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.