News aus der Region
Amy Boulden triumphiert am Swiss Ladies Open in Holzhäusern
  • Aktuell
  • Sport
Gewann mit drei Punkten Vorsprung: Amy Boulden. (Bild: Tristan Jones)

Schweizerin auf Platz 3 Amy Boulden triumphiert am Swiss Ladies Open in Holzhäusern

1 min Lesezeit 13.09.2020, 20:30 Uhr

Von Donnerstag bis Sonntag fanden das Swiss Ladies Open-Golfturnier statt. Austragungsort war der Golfpark Holzhäusern im Kanton Zug. Die Westschweizerin Kim Métraux belegte den dritten Platz.

Kim Métraux hätte ab der ersten Qualifikationsrunde ganz vorne mitgemischt, wie der Golfclub Holzhäusern in einer Medienmitteilung schreibt. Die junge Westschweizerin klopfe damit bereits in ihrer Rookie-Saison an der Türe der absoluten Top-Spielerinnen Europas.

Auf dem Spitzenplatz landete die Waliserin Amy Boulden. Mit einer starken und kompromisslosen Finalrunde sicherte sie sich in Holzhäusern ihren ersten Sieg auf der Ladies European Tour. Für die drei Runden benötigte Amy Boulden insgesamt 199 Schläge, drei weniger als die Zweitplatzierte, die Australierin Stephanie Kyriacou.

Michael Wood, Tournament Director der Ladies European Tour, zeigte sich begeistert über die Organisation im Migros Golfpark Holzhäusern und die Bedingungen am Swiss Ladies Open. «You did a fantastic job!» war sein abschliessendes Feedback. Von einem Engländer ausgesprochen, sei das ein tolles Kompliment, schreibt der Golfpark Holzhäusern.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.