07.04.2021, 11:31 Uhr Am meisten Fledermäuse in Zürich

1 min Lesezeit 07.04.2021, 11:31 Uhr

Ein internationales Forschungsteam hat in Zürich verglichen mit Paris und Antwerpen nicht nur zahlenmässig am meisten Fledermäuse, sondern auch am meisten verschiedene Arten entdeckt. Dies berichten die Forschenden unter der Leitung der eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft im Fachmagazin «Basic and Applied Ecology». Grund für die hohe Anzahl Tiere seien die vielen naturnahen Gebiete und Wälder sowie der Zürichsee, vermutet Studienleiter Martin Obrist. Das Gewässer dient den nachtaktiven Fledermäusen sowohl als Wasserquelle als auch als Jagdgebiet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.