21.08.2019, 08:11 Uhr Alt Bundeskanzler Walter Buser tot

1 min Lesezeit 21.08.2019, 08:11 Uhr

Der frühere Schweizer Bundeskanzler Walter Buser ist tot. Er starb am vergangenen Samstag im Alter von 93 Jahren, wie es in der Todesanzeige der Familie heisst. Buser wurde 1981 als erster Sozialdemokrat zum Bundeskanzler gewählt. Er führte regelmässige Medienkonferenzen ein und erweiterte die Bundeskanzlei zu einer Stabsstelle des Bundesrats. 1983 wurde Buser als Nachfogekandidat für den im Amt verstorbenen SP-Bundesrat Willy Ritschard ins Spiel gebracht. Er lehnte jedoch eine Kandidatur ab. Gewählt wurde Otto Stich. 1991 ging Buser als Bundeskanzler in Pension und präsidierte danach das Forum Helveticum. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.