Als die Zuger Altstadt im See versank
  • Regionales Leben
  • Quiz
Tote, Trümmer und ein Trauma. Die Nachwirkungen der «Vorstadtkatastrophe» sind bis heute spürbar. (Bild: Kantonale Denkmalpflege Zug)

Quiz Als die Zuger Altstadt im See versank

2 min Lesezeit 11.03.2021, 12:05 Uhr

Es war die wohl grösste Katastrophe in der Geschichte der Stadt Zug. Aber weisst du auch, was geschehen ist und was heute noch vom damaligen Ereignis zeugt? Zeig es uns im Quiz.

An einem Sommertag versank plötzlich eine ganze Häuserzeile der Stadt Zug im See. Das Unglück forderte mehrere Menschenleben, hinterliess ein Trümmerfeld und schaffte es gar in die Zeitungen in Übersee. Seit der sogenannten «Vorstadtkatastrophe» sind zwar viele Jahre vergangen, die Nachwehen davon sind aber heute noch sichtbar – wenn man weiss, wo man schauen muss.

Stelle dein Wissen über die wohl grösste Katastrophe der Stadt Zug unter Beweis und zeige uns, was du darüber weisst.

Das Unglück prägt die Stadt bis heute. Bei Bauprojekten in Seenähe werden regelmässig Kontrollmessungen durchgeführt und die Bauherrschaft muss mit Geologinnen den Nachweis der Geländestabilität erbringen. Unabhängig davon werden alle fünf Jahre Messungen vorgenommen, um dafür zu sorgen, dass der Stadt Zug ein erneutes Absinken erspart bleibt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

Dieser Artikel hat uns über 350 Franken gekostet. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.