11.08.2019, 01:45 Uhr Alpen: Umweltaktion für Gewässerschutz

1 min Lesezeit 11.08.2019, 01:45 Uhr

Mit Höhenfeuern mahnten Umweltaktivistinnen und -Aktivisten am Samstagabend im Alpenraum den Schutz der Gewässer an. In der Schweiz sowie in Italien, Österreich und Slowenien waren unter dem Motto «Für lebendige Gewässer» rund 25 Feuer geplant. Der Nutzungsdruck auf Bäche und Flüsse sei gross, und Wasserkraftwerke beeinträchtigten die Gewässer, erklärte Cipra Schweiz mit Verweis auf die Energiestrategie 2015 zu der Aktion. 95 Prozent des Schweizer Wasserkraftpotenzials seien aber bereits genutzt. Gewässer brächten «riesige Opfer» für die Stromproduktion. Die Höhenfeuer in den Alpen werden seit 1988 entzündet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.