23.02.2021, 16:25 Uhr Alle zwei Wochen ein Test für alle?

1 min Lesezeit 23.02.2021, 16:25 Uhr

Die Zahl der Corona-Tests soll stark erhöht werden. Dies schlägt die Gesundheitskommission des Ständerates als Ausweg aus dem Shutdown vor. Jeder Bewohner und jede Bewohnerin der Schweiz soll alle zwei Wochen getestet werden. Das Geld dafür soll der Bund zur Verfügung stellen. Konkret soll der Bundesrat nun prüfen, ob er diesen Test-Ausbau finanzieren könnte. Die Kommission sieht vor, dass die regelmässigen Tests bis Ende Juni durchgeführt würden. Dadurch soll man das Coronavirus stärker eindämmen können und im Gegenzug die Schutzmassnahmen lockern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.