Albrecht fällt bis zu 12 Wochen aus
  • News
Yannick-Lennart Albrecht wird dem EVZ für 3 bis 4 Monate fehlen. (Bild: ZVG)

EVZ-Center verletzt sich neben dem Eis Albrecht fällt bis zu 12 Wochen aus

1 min Lesezeit 03.08.2020, 15:54 Uhr

Yannick-Lennart Albrecht erleidet eine Bänderverletzung am Sprunggelenk. Derweil trainiert Jan Kovar nach einer Operation bereits wieder.

Der 26-jährige Center zog sich laut Mitteilung des EV Zug die Verletzung letzte Woche im Off Ice-Training zu. Eine Operation ist nicht nötig.

Auf dem Weg zurück befindet sich hingegen Jan Kovar: Der 30-jährige Tscheche musste sich im Sommer einem Eingriff an den unteren Extremitäten unterziehen lassen, trainiert jedoch bereits wieder mit der Mannschaft auf dem Eis.

Das Team von Head Coach Dan Tangnes muss auch weiterhin auf Lino Martschini verzichten, welcher sich im Juni aufgrund von Adduktorenproblemen einer Operation unterziehen liess und rund 3-4 Monate pausieren muss. Martschini hat die Operation sehr gut überstanden und befindet sich in der Rehabilitation auf gutem Weg zur Besserung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.