21.02.2020, 22:48 Uhr AKW Fessenheim wird abgeschaltet

1 min Lesezeit 21.02.2020, 22:48 Uhr

Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim, rund 40 Kilometer nördlich von Basel, hat die Stilllegung des ersten Reaktors begonnen. Laut dem Betreiber EDF sei der Prozess der Abschaltung planmässig um 20.30 Uhr gestartet worden. Der Vorgang soll nach Angaben von EDF bis in den frühen Samstagmorgen dauern. Der zweite Block des Kraftwerks soll am 30. Juni vom Netz genommen werden. Bevölkerung und Politik in der Region Basel und auch im deutschen Bundesland Baden-Württemberg hatten seit Jahren gegen den Betrieb des ältesten Atomkraftwerks in Frankreich protestiert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.