News aus der Region

12.09.2020, 01:39 Uhr Airport ZH: Kündigungen wegen Pandemie

1 min Lesezeit 12.09.2020, 01:39 Uhr

Der Flughafen Zürich leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie und muss Personal entlassen. Insgesamt seien in dieser Woche 26 Kündigungen ausgesprochen worden, erklärte eine Sprecherin des Flughafens. Die Kündigungen hätten sich trotz Kurzarbeit und Einstellungsstopp nicht vermeiden lassen. Sie stünden im Zusammenhang mit einem bereits im August anlässlich der Publikation der Halbjahreszahlen bekannt gewordenen Stellenabbau, sagte die Sprecherin weiter. Der Flughafen plant den Abbau von 120 Stellen der insgesamt 1’700 Mitarbeitenden. Der Umsatz des Flughafens brach im ersten Halbjahr um 47 Prozent ein.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.