News aus der Region

01.12.2019, 09:19 Uhr Airbus entlässt 16 Mitarbeiter fristlos

1 min Lesezeit 01.12.2019, 09:19 Uhr

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat 16 Mitarbeiter fristlos entlassen. Ihnen wird vorgeworfen, geheime Unterlagen der deutschen Bundeswehr widerrechtlich besessen und weitergegeben zu haben. Ein Sprecher von Airbus bestätigte einen entsprechenden Bericht der Zeitung «Welt am Sonntag». Weitere Details nannte er nicht. Die Münchner Staatsanwaltschaft teilte mit, sie ermittle in der Sache. Es gehe um den Vorwurf des Verrats von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen. Airbus selbst hatte die deutschen Behörden im September informiert. Es gehe um zwei Projekte im Bereich der Nachrichtentechnik.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.