25.09.2021, 21:00 Uhr AFG: Taliban hängen Tote auf

1 min Lesezeit 25.09.2021, 21:00 Uhr

Die Taliban haben in der afghanischen Stadt Herat die Leichen von vier Männern aufgehängt, als Abschreckung, wie der Vize-Gouverneur der Stadt erklärte. Bei den vier Männern handle es sich um Verbrecher, die versucht hätten einen Geschäftsmann und dessen Sohn zu entführen. Sie seien an einem Checkpoint ausserhalb der Stadt entdeckt und bei einem Schusswechsel getötet worden. Ein Soldat der Taliban sei verletzt worden. Die beiden Entführten blieben laut dem Vize-Gouverneur der Stadt unverletzt. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren