Büro-Rochade bei der Zuger Polizei Äxgüsi, wo find ich denn hier das Fundbüro?

1 min Lesezeit 02.11.2017, 14:36 Uhr

Der Anzeigedienst und das Fundbüro in der Stadt Zug ziehen um. Entsprechende Dienst- leistungen werden ab dem 6. November 2017 im Hauptgebäude, An der Aa 4, in Zug angeboten.

Die Polizeidienstelle Zug am Kolinplatz 4 und 14 wird reorganisiert und aufgeteilt in die Polizeidienststellen An der Aa und Zug/Walchwil. Die der entsprechenden Mitarbeiter verlegen ihren Arbeitsplatz ins Hauptgebäude der Zuger Polizei, An der Aa 4, 6300 Zug. Die anderen Mitarbeitenden der Polizeidienststelle Zug/Walchwil werden ihren Arbeitsplatz laut einer Mitteilung am Kolinplatz 14 haben.

Am Kolinplatz 4 wird der Assistenzdienst der Zuger Polizei einziehen. Der dortige Schalterdienst für die Entgegennahme von Anzeigen und Fundsachen wird aufgehoben. Diese Dienstleistungen werden ab dem 6. November 2017 ausschliesslich im Hauptgebäude der Zuger Polizei, An der Aa4, 6300, Zug angeboten.
 
Die Schalteröffnungszeiten sind wie folgt: Montag 08.00 – 11.45 / 13.30 – 18.00 Uhr Dienstag bis Samstag 08.00 – 11.45 / 13.00 – 17.30 Uhr

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.