01.04.2021, 21:05 Uhr Ätna-Asche behindert Flugverkehr

1 min Lesezeit 01.04.2021, 21:05 Uhr

Der Flughafen der Stadt Catania auf Sizilien hat die Flüge wegen der starken Vulkanaktivität am Ätna für mehrere Stunden gestoppt. Nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Ansa war eine rund neun Kilometer hohe Wolke bei einem spektakulären Ausbruch aus dem Südost-Krater des Vulkans aufgestiegen. Zuvor hatte das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie eine Warnung für den Luftraum in der Nähe des Ätnas herausgegeben. Der Flughafen Catania auf der süditalienischen Insel Sizilien muss immer mal wieder seinen Betrieb unterbrechen, weil der Berg Rauch, Asche und Lava spuckt. Seit Februar kommt der Vulkan nicht richtig zur Ruhe. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF