23.04.2021, 04:16 Uhr Ärzte erbitten Nawalny um Streikende

1 min Lesezeit 23.04.2021, 04:16 Uhr

Der inhaftierte, russische Regierungskritiker Alexej Nawalny solle seinen Hungerstreik sofort beenden. Das schreiben Ärzte, die Nawalny nahestehen, in einem Brief. Ihr Appell wurde in oppositionellen russischen Medien veröffentlicht. Sollte Nawalny weiter keine Nahrung zu sich nehmen, würde das seine Gesundheit weiter schädigen und im schlimmsten Fall zum Tod führen. Die Ärzte haben nach eigenen Angaben Ergebnisse von Untersuchungen ausgewertet. Diese seien in einem zivilen Spital durchgeführt worden, schreibt ein Nawalny-Vertrauter auf Twitter. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.