10.06.2020, 21:06 Uhr Ältestes Kunstwerk Chinas entdeckt

1 min Lesezeit 10.06.2020, 21:06 Uhr

Archäologen haben ein aus Knochen geschnitztes Vögelchen aus der Altsteinzeit entdeckt, das mit einem geschätzten Alter von 13’500 Jahren das älteste bekannte Kunstwerk in Ostasien ist. Der Fund in Lingjing in der chinesischen Provinz Henan zeigt, dass künstlerische Traditionen mit Tierskulpturen in Ostasien schon 8500 Jahre früher als bisher bekannt existiert haben. Das erläutert der Forscher Li Zhanyang im Wissenschaftsjournal «Plos One». Die frühesten Skulpturen sind in Europa entdeckt worden. Dazu gehört der 31 Zentimeter grosse «Löwenmensch» aus Mammut-Elfenbein aus der Schwäbischen Alb, der 35’000 bis 41’000 Jahre alt ist. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.