15.01.2020, 22:46 Uhr ÄGY: Journalisten festgenommen

1 min Lesezeit 15.01.2020, 22:46 Uhr

Die Polizei in Ägypten hat die Büros der staatlichen türkischen Nachrichtenagentur Anadolu in Kairo durchsucht und vier Mitarbeiter festgenommen. Laut dem ägyptischen Innenministerium wird den Festgenommenen vorgeworfen, sie hätten im Auftrag der Türkei und der in Ägypten verbotenen Muslimbruderschaft Falschnachrichten verbreitet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.