08.08.2019, 09:30 Uhr Adecco mit weniger Umsatz und Gewinn

1 min Lesezeit 08.08.2019, 09:30 Uhr

Der Personalvermittler Adecco hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 5,92 Milliarden Euro erzielt. Bereinigt um Sondereffekte ist dies ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 3 Prozent. Der Gewinn sank um 6 Prozent auf 159 Millionen Euro. Grund für den Rückgang sei insbesondere die anhaltende Schwäche der Automobil- und Fertigungsindustrie in vielen europäischen Ländern, teilte Adecco mit. Rückläufig war die Wachstumsrate etwa im wichtigen Markt Frankreich (–3 Prozent) und insbesondere in Deutschland, Österreich, Schweiz (–15 Prozent) sowie Benelux und Nordeuropa (–7 Prozent). Besser lief es dagegen in Japan (+12 Prozent). (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.