Abstimmungskrimi, harte Typen und hemmungslose Fotografie
  • In eigener Sache

In eigener Sache Abstimmungskrimi, harte Typen und hemmungslose Fotografie

1 min Lesezeit 26.02.2016, 14:38 Uhr

Dieses Wochenende legt zentral+ Überstunden ein. Denn es erwarten uns spannende Tage mit …

… Abstimmungsresultaten, die sehnsüchtigst erwartet werden. Wir sind vor Ort und berichten ab Sonntagmittag brandaktuell über die Ergebnisse und Reaktionen verschiedener Abstimmungen. Konkret geht’s um die beiden Stadtluzerner Abstimmungen zum Budget 2016 sowie zur Pilatus-Arena, um die kantonale Abstimmung über die SVP-Asylinitiative sowie ums Salesianum in Zug. Und wir berichten über die Luzerner und Zuger Reaktionen zur Durchsetzungsinitiative.

… harten Castings. Denn im Verkehrshaus Luzern testet das SRF Möchtegern-Schauspieler auf Herz und Nieren. Wir beobachten vor Ort, wie gekämpft wird und wer das Zeug dazu hat, in der SRF-Gotthard-Produktion mitzuspielen.

Bikern, die sich für missbrauchte Kinder starkmachen. Harte Jungs, die über ihren weichen Kern sprechen. In Zukunft könnten Kinder auf die Zentralschweizer Biker-Freunde zählen, wenn sie Angst haben oder vor Gericht aussagen müssen.

… der jüngsten Ausstellerin an der Fotowerkschau Luzern. Die Fotografin Anja Wurm kennt keine Hemmungen – auch beim alltäglichen Trainieren mit Pornostars nicht. Oder mittendrin in meterhohen Menschentürmen.

… dem letzten künstlerischen Aufbäumen der Zwischennutzung «Kolin21» in Zug. Denn durch den drohenden Abriss gehe ein grosses Stück an Freiheit verloren, finden die Künstler, die das Haus auch als Ruine noch bespielen werden.

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF