16.03.2021, 16:17 Uhr Abschnitt von Römerstrasse entdeckt

1 min Lesezeit 16.03.2021, 16:17 Uhr

Im aargauischen Seengen haben Archäologen den Abschnitt einer römischen Strasse entdeckt. Der sieben Meter breite Strassenabschnitt aus Kies war Teil einer römischen Überlandstrasse durchs Mittelland, wie das zuständige Aargauer Departement für Bildung, Kultur und Sport mitteilt. Der Strassenabschnitt sei bei Ausgrabungen im Vorfeld eines Bauprojektes für Mehrfamilienhäuser gefunden worden. Er dürfte im 1. Jahrhundert nach Christus entstanden sein. Die Strasse diente in der Römerzeit als Reise- und Transportroute, die vom Mittelland über das Gebiet des Kantons Zug bis zu den Bündner Pässen reichte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.