News aus der Region

05.09.2020, 02:45 Uhr Absatzeinbruch bei Daimler

1 min Lesezeit 05.09.2020, 02:45 Uhr

Der Automobilkonzern Daimler hat im August weniger Pkw der Marke Mercedes-Benz an den Grosshandel abgegeben als im Vorjahresmonat. So sank der Absatz um 7,4 Prozent auf 168’710 Fahrzeuge, teilte das Unternehmen am Freitag in Stuttgart mit. Damit fiel das Minus grösser aus als im Vormonat, als zwei Prozent weniger abgesetzt wurde. Dagegen stieg der Grosshandelsabsatz von Vans um ein Prozent auf 29’145 Stück. Allerdings hatte Daimler auch hier im Juli mit einem Plus von 8,5 Prozent deutlich besser abgeschnitten. Der Kleinwagen Smart wurde im August nur 2817 mal an den Grosshandel abgegeben, ein Minus von 61,4 Prozent.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.