08.10.2020, 10:34 Uhr Aargau: Verstösse gegen den Tierschutz

1 min Lesezeit 08.10.2020, 10:34 Uhr

Die Aargauer Kantonsbehörden haben gegen vier Betriebe wegen Verstosses gegen den Tierschutz Strafanzeigen eingereicht und verfügten ein Tierhalteverbot. 33 Betriebe mit bekannten Problemen wurden zwischen Juli und September kontrolliert. Der Grossteil der Nutztierhaltungen schneide gut ab, teilte der kantonale Veterinärdienst mit.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.