13.08.2020, 19:39 Uhr Aargau behält Einschränkungen bei

1 min Lesezeit 13.08.2020, 19:39 Uhr

Im Kanton Aargau dürfen Clubs und Bars höchstens 100 Gäste einlassen. Der Kanton verlängert diese Corona-Beschränkung bis Ende September. Auch die Verpflichtung für Veranstalter von grösseren Anlässen, die Besucher in Sektoren von maximal 100 Personen aufzuteilen, bleibt bestehen. Die aktuelle Lage rund um das Coronavirus gebe keinen Anlass, die Massnahmen aufzuheben, teilte das Aargauer Gesundheitsdepartement mit. Grössere Ausbrüche des Virus hätten durch diese Massnahmen verhindert werden können. Und auch das Team fürs Contact-Tracing sei entlastet worden, so die Behörden weiter. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.