A2: Grossbaustelle bei Neuenkirch sorgt für Verkehrsbehinderungen
  • News
Ein Blick auf die Baustelle auf der A2, wo eine Wildtierüberführung bei Neuenkirch entsteht. (Bild: Astra)

Wildtierüberführung im Bau A2: Grossbaustelle bei Neuenkirch sorgt für Verkehrsbehinderungen

1 min Lesezeit 24.03.2021, 06:44 Uhr

Bei Neuenkirch wird eine Wildtierüberführung über die A2 erstellt. Für Holzbaumontagearbeiten ist ab Sonntag jeweils in der Nacht eine geänderte Verkehrsführung notwendig.

Die Arbeiten an der A2 laufen seit Sommer 2020. Aktuell werden Holzträger als Überdeckung der Fahrbahn eingebaut, wie aus einer Mitteilung des Bundesamtes für Strassen hervorgeht. Vom Sonntag, 28. März bis voraussichtlich Mitte Mai ist deshalb mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Betroffen sind die Nächte von Sonntag auf Montag jeweils von 19.30 Uhr bis 5 Uhr. In den Nächten von Montag bis Freitag wird jeweils von 20.30 Uhr bis 4.30 Uhr gearbeitet.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig.

Einfahrt in zur Raststätte Neuenkirch bleibt geöffnet

Der Verkehr wird für diese Arbeiten während voraussichtlich 15 Nächten auf der Fahrbahn in Richtung Basel einspurig im Gegenverkehr geführt.

Anschliessend werden dieselben Arbeiten in Fahrtrichtung Basel ausgeführt, während der Verkehr für voraussichtlich 15 Nächte auf der Fahrbahn in Richtung Gotthard einspurig im Gegenverkehr geführt wird.

Tagsüber stehen zwei Fahrbahnen pro Richtung zur Verfügung. Die Ein-und Ausfahrten der Raststätte Neuenkirch bleiben jederzeit in beide Fahrtrichtungen geöffnet.

Die Wildtierüberführung entsteht in der Nähe der Raststätte Neuenkirch.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF