28.01.2021, 16:06 Uhr A2: Altdorf bis Beckenried gesperrt

1 min Lesezeit 28.01.2021, 16:06 Uhr

Ein Abschnitt der Autobahn A2 bleibt wegen Lawinengefahr bis auf Weiteres gesperrt. Betroffen ist die Strecke zwischen Altdorf im Kanton Uri und Beckenried im Kanton Nidwalden. Gemäss Polizeiangaben wird die Lage am Freitag um 10 Uhr Vormittags neu beurteilt. Derzeit wird der Verkehr via Axenstrasse umgeleitet. Die Lawinengefahr ist wegen der neusten Schneefälle in verschiedenen Gebieten der Schweiz angestiegen. Vor «sehr grosser» Lawinengefahr warnt das Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF am nördlichen Alpenkamm vom Lötschental bis zum Tödi sowie im Binntal und im südlichen Obergoms. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.