Das sagt die Community

Volle Zustimmung. Und solche "externen Berater" kosten zuerst mal richtig Geld. Da sprechen wir von Tagessätzen pro Berater ab 3'000 bis zu 10'000 Franken (!). TAGESSÄTZE. Und um 40 Millionen (oder...

Der Kommentar

von Marc Benedetti

Tempo-30-Versuch: Zug könnte zum Vorbild werden

Momentan findet an der Grabenstrasse in Zug auf knapp 200 Metern ein Versuch mit nationaler Ausstrahlung statt. Gemessen wird, ob Tempo 30 dazu beiträgt, den Verkehrslärm spürbar zu reduzieren. Rund 250’000 Franken kostet die Sache den Kanton...

Momentan findet an der Grabenstrasse in Zug auf knapp 200 Metern ein Versuch mit nationaler Ausstrahlung statt. Gemessen wird, ob Tempo 30 dazu...

Momentan findet an der Grabenstrasse in Zug auf knapp 200 Metern ein Versuch mit nationaler Ausstrahlung statt. Gemessen wird, ob Tempo 30 dazu beiträgt, den Verkehrslärm spürbar zu reduzieren. Rund 250’000 Franken kostet die Sache den Kanton Zug. Könnte man nicht mehr daraus machen?

Der Kommentar

von Valeria Wieser

Die Zuger Regierung hadert mit den Graubereichen

Das Bundesgericht kritisiert die Zuger Behörden. Sie hätten gegen die Menschenrechte verstossen, so das Verdikt. Aus Zug kommt Unverständnis und Trotz. Dabei hätte sich die Regierung die Niederlage ersparen können. Mit gesundem Menschenverstand...

Das Bundesgericht kritisiert die Zuger Behörden. Sie hätten gegen die Menschenrechte verstossen, so das Verdikt. Aus Zug kommt Unverständnis und...

Das Bundesgericht kritisiert die Zuger Behörden. Sie hätten gegen die Menschenrechte verstossen, so das Verdikt. Aus Zug kommt Unverständnis und Trotz. Dabei hätte sich die Regierung die Niederlage ersparen können. Mit gesundem Menschenverstand und etwas Empathie anstelle von buchstabengetreuer Sturheit.

Blogs

Dossiers

Ausgehen

Alle

FundstückE

RegionaLES LEBEN

Zentralplus Freunde