Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
80’000 Besucher an der Zuger Messe
  • Aktuell
Modeschau der anderen Art gab's im Rahmenprogramm: Auf dem Laufsteg wurde Arbeitskleidung präsentiert. (Bild: zvg)

Zufriedene Organisatoren und ein «Knaller» 80’000 Besucher an der Zuger Messe

1 min Lesezeit 28.10.2018, 19:41 Uhr

Schluss, aus, vorbei: Die Zuger Messe hat am Sonntagabend nach acht Tagen ihre Tore geschlossen. Die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz. Das Ziel von 80’000 Besuchern sei erreicht worden. Besonders gelobt wird der Schlager-Tanzstall, der erstmals Teil der Messe war.

Am Sonntagabend hat die Zuger Messe ihre Tore geschlossen. Die Organisatoren sind mit der 47. Ausgabe zufrieden, wie es in einer Mitteilung schreiben. Das angestrebte Ziel von 80’000 Besuchern sei erreicht worden.

«Die Zuger Messe 2018 war sehr stimmig und einmal mehr pulsierend», wird Messeleiter Peter Binggeli in der Mitteilung zitiert. «Wir erlebten ein kauffreudiges und interessiertes Publikum und zufriedene Aussteller.» Nennenswerte Zwischenfälle habe es keine gegeben.

400 Aussteller präsentierten an der Zuger Messe ihre Produkte.

400 Aussteller präsentierten an der Zuger Messe ihre Produkte.

(Bild: zvg)

Über 400 Austeller zeigten ihre Produkte. Als Gastkanton präsentierte der Aargau seine Spezialitäten. In mehreren Sonderschauen konnten sich die Besucher über Energiethemen, Innendesigndie Arbeit des Zuger Bauernverbands sowie der Zuger Polizei informieren.

Auch nebst den Ständen der Aussteller gab es dank dem Rahmenprogramm einiges zu entdecken. Als «Knaller» habe sich der erstmals an der Messe präsente Schlager-Tanzstall erwiesen.

Hinweis: Mehr zur Zuger Messe lesen Sie hier und hier.

Die Jodlermesse stiess auf grosses Interesse.

Die Jodlermesse stiess auf grosses Interesse.

(Bild: zvg)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.