28.08.2019, 20:14 Uhr 76. Filmfestspiele Venedig eröffnet

1 min Lesezeit 28.08.2019, 20:14 Uhr

In Venedig sind die 76. Filmfestspiele mit Meinungsdifferenzen über die künstlerische Ausrichtung eröffnet worden. Die Jury-Präsidentin, die argentinische Regisseurin Lucrecia Martel, bat um eine Erklärung, warum ein Film des polnisch-französischen Regisseurs Roman Polanski im Wettbewerb ist. Polanski wird in den USA wegen sexuellen Missbrauchs einer 13-Jährigen gesucht. Festivaldirektor Alberto Barbera vertrat die Ansicht, man müsse zwischen dem Künstler Polanski und dem Menschen unterscheiden. Nur gerade zwei der 21 Filme im Wettbewerb wurden von Frauen gedreht. Trotzdem lehnte Barbera auch Martels Vorschlag nach einer Frauenquote ab. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.