21.02.2020, 02:44 Uhr 64. Wiener Opernball mit einer Premiere

1 min Lesezeit 21.02.2020, 02:44 Uhr

«Alles Walzer» hiess es am Donnerstag in Wien. In der österreichischen Hauptstadt fand der traditionelle Opernball statt. Erstmals war unter den Debütantinnen und Debütanten mit zwei Frauen aus Deutschland auch ein gleichgeschlechtliches Tanzpaar dabei. Sie eröffneten zusammen mit den weiteren 143 Paaren den eigentlichen Tanzabend in der Wiener Staatsoper. Die 64. Ausgabe war wie stets ein rauschendes Fest, mit manch ungewohnten Akzenten. Schauspielerin Ornella Muti und Richard Lugner etwa lieferten als Tanzpaar auf dem Parkett eine perfekte Show für die rund ein Dutzend beobachtenden Kameras. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.