Baarer Industriegruppe gibt Anteile ab 63’000 Forbo-Aktien stehen zum Verkauf

1 min Lesezeit 08.08.2017, 07:41 Uhr

Die Baarer Gruppe «Forbo» veräussert Aktien. Im Schnellverfahren werden über 60’000 Aktien verkauft – von zwei Verwaltungsratsmitgliedern. Eine Aktie kostet dabei 1420 Franken.

Die Industriegruppe «Forbo» in Baar durch ein beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren 63’000 eigene Aktien verkaufen. Das Verfahren wurde am Montag nach Börsenschluss lanciert. Grossaktionär und Verwaltungsrat Michael Pieper sowie der exekutive Verwaltungsratspräsident This Schneider verkaufen bis zu 55’000, beziehungsweise 8000 Aktien zum Preis von 1420 Franken je Aktie. Dies, falls sich keine anderen Investoren finden, die den gleichen oder einen höheren Preis zahlen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.