17.08.2019, 18:34 Uhr 55. Limmatschwimmen in Zürich

1 min Lesezeit 17.08.2019, 18:34 Uhr

Bei bedecktem Himmel und einigen Regentropfen haben am Samstag knapp 4500 Personen in Zürich am diesjährigen Limmatschwimmen teilgenommen. Sie schwammen die 2000 Meter lange Strecke vom Frauenbad ins Flussbad Oberer Letten. Durch Regenfälle im Glarnerland schwoll die Limmat an. Dies hatte zur Folge, dass die Schwimmer der ewz-Challenge deutlich schneller unterwegs waren. War die Siegerzeit bei den Männern vor einem Jahr bei über 22 Minuten, bewältigte Björn Manser als schnellster Schwimmer die Strecke heuer mit 18:52 Minuten. Die neue Seriensiegerin Darya Melnyk kam mit 19.43 Minuten zeitgleich mit dem fünftbesten Mann ins Ziel. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF