25.10.2020, 02:40 Uhr 50 Länder unterschreiben UNO-Vertrag

1 min Lesezeit 25.10.2020, 02:40 Uhr

50 Länder haben sich verpflichtet, keine nuklearen Waffen mehr zu bauen und zu entwickeln. Sie alle haben einen entsprechenden UNO-Vertrag unterschrieben. Nach der Ratifizierung des Vertrags durch Honduras als 50. Land tritt der Vertrag im Januar 2021 in Kraft. Dann ist er für alle Länder verbindlich, die ihn unterzeichnet haben. Allerdings gehören die fünf Nuklearmächte USA, Russland, Grossbritannien, Frankreich und China nicht zu diesen Ländern. Dennoch bezeichnete UNO-Generalsekretär António Guterres den Vertrag als einen bedeutungsvollen Schritt hin zur totalen Vernichtung aller nuklearen Waffen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.