31-Jährige ist neuer Skating Coach beim EVZ

1 min Lesezeit 07.05.2015, 10:45 Uhr

Der EV Zug hat die US-Amerikanerin Cyndy Kenyon als Skating und Skills Coach. Sportchef Reto Kläy sieht bei der Mannschaft in diesen Bereichen noch viel Potenzial.

Die 31-jährige Amerikanerin Cyndy Kenyon hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben und beginnt im Juli ihre neue Funktion beim EV Zug. Dort wird sie als Skating und Skills Coach zuständig sein. Seit 2006 arbeitet sie als Eishockeyspielerin und Trainerin in der Schweiz, zuerst bei Langenthal und seit 2012 bei den ZSC Lions, wie der EVZ mitteilt.

EVZ-Sportchef Reto Kläy kennt Kenyon aus der gemeinsamen Zeit in Langenthal. «Skating ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Karriere, und hier sehe ich beim EVZ noch auf allen Stufen ein grosses Entwicklungspotenzial», so Kläy.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.